Unser Rudel

Neben dem Slowakischen Rauhbart führen wir derzeit Magyar Vizsla und einen Terriermischling.

Als Falkner, Jäger, Förster und Waldpädagoge haben wir neben den Ansprüchen, die wir an die Hunde für die jagdliche Praxis stellen auch hohe Ansprüche an die Alltagstauglichkeit unserer Vierbeiner. So sollen sie nicht nur ausnahmslos kompatibel mit Artgenossen sein, sondern auch mit allen Altersklassen der Zweibeiner problemlos zu Recht kommen.

Mit seinem überaus sozialem Wesen ist der Slowakische Rauhbart dafür ein angenehmer Begleiter.

 

Unsere Hunde sind und werden jagdlich ausgebildet und dürfen auf Treib-, Drück- und Wasserjagden ihrer Passion nachgehen und gehen im Alltag mit ins Revier und in den Waldkindergarten. Alle Hunde leben mit uns im Haus und sind neben ihrem jagdlichen Hauptberuf auch als ganz normale Begleit- und Familienhunde tätig.

 

Von Zeit zu Zeit bereichern auch Ausbildungshunde oder Nothunde, die sich bei uns auf ein neues Leben vorbereiten

dürfen unser Rudelleben.

Hündinnen

Rüden

der Rest vom Rudel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Slowakischer Rauhbart vom Höfischen Holz, Katharina Kaminsky